Cruise Collection

Callisto Cruise Collection

Callisto Cruise - De-Facto-HMS-Standard für Cisco-basierte Kreuzfahrtschiffe

Callisto Cruise – Die Nr. 1 UCC-Applikationsplattform für Kreuzfahrtschiffe

Mehr als 10 grosse Kreuzfahrtlinien und 50 Schiffcrew's vertrauen auf Callisto Cruise und Cisco UCM. Vom kleinen, exklusiven Expeditionsschiff bis zum grössten Schiff der Welt reicht das Spektrum an Callisto Cruise Installationen auf den Weltmeeren. Crew & Guest-Kommunikation steht ganz im Zentrum des umfangreichen Applikationsangebots von Callisto Cruise.

Innovative Gäste- & Crew-Lösungen

Schnelle Innovationszyklen, effiziente Prozesse, Sicherheit und Zuverlässigkeit an Bord sind die Schlüssel für ein nachhaltiges, rentables und verantwortungsvolles Kreuzfahrtgeschäft. Eine professionelle interne Kommunikation und eine effiziente, direkte Interaktion mit den Gästen kann hier den feinen Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg in einem Schifffahrtsunternehmen ausmachen. Die Callisto Cruise Platform von CTModule hilft deshalb Reedereien, Innovationen, effiziente Prozesse, Sicherheit und Zuverlässigkeit in der Kommunikation an Bord in einzigartiger Weise zu verbinden mit Nachhaltigkeit, Rentabilität und Verantwortung.

Callisto Cruise Referenzen

Die Nummer 1 Kollektion für Kreuzfahrtschiffe

Die Callisto Cruise Plattform mit der intelligenten Architektur und dem green-IT Ansatz, hat weitreichende Vorteile für alle Kreuzschifffahrtsgesellschaften:

  • Eine einzige Applikationsplattform mit allen gewünschten Applikationen und minimalstem IT-Ressourcenverbrauch spart massiv an Investitions- und Betriebskosten
  • Die Integration aller wichtigen Infrastrukturen, wie bspw. Cisco UCM-Telefonsystem, Shipboard Property Management System (SPMS), NTP-Server bzw. Masterclock, verschiedenste Alarmsysteme, inkl. SMCS und andere, sowie die Offenheit zur Anbindung weiterer Systeme, erlaubt die vereinheitlichte und prozessgenaue Interaktion und Weiterentwicklung der Gäste- und Crew-Kommunikation
  • In der Callisto Cruise Collection finden sich alle «Must-have»-Applikationen und mehr, welche sich standardmässig zur Laufzeit auf die Callisto Plattform aufspielen lassen und so durch die ständig mögliche, modulare Erweiterbarkeit Investitionssicherheit schafft
  • Das Callisto Open Application Management (OAM)-Konzept ermöglicht jederzeit ein Upload einer für den Kunden massgeschneiderten Applikation auf das System, was die grosse Flexibilität und Zukunftssicherheit der Plattform unterstreicht
  • In Zusammenarbeit mit einer führenden, externen Firma wurde die Callisto Plattform-Appliance auf Sicherheit vollumfänglich überprüft und zertifiziert, um den Kunden höchstmögliche Sicherheit zu garantieren
  • Die langjährig bewiesene Stabilität der Callisto-Plattform mit den entsprechenden HA-Unterstützungen garantieren höchste Ausfallsicherheit

Die Callisto Cruise Collection besticht durch ihre umfassende Modul-Palette dediziert für die Crew- und Gäste-Kommunikation im Cruise-Markt, der flexiblen Anwendung und der ständigen Neu- und Weiterentwicklung. Die grosse Einsatzvielfalt, Offenheit und Flexibilität, gepaart  mit Zuverlässigkeit und Sicherheit garantieren zufriedene Kunden, die Cruise Lines selber, ihre Crew-Mitglieder und ihre Gäste.

Callisto Cruise Headliners

Darum ist Callisto für Sie die beste Wahl

All-in-one

Mit über 50 Applikationen ist Callisto die weltweit umfassendste Applikationsplattform für Cisco UCC-Lösungen. Der all-in-one Ansatz verhilft allen Return-on-Investment massiv zu senken.

Modularität

Die Modularität und die Vielfalt an Applikationen, lässt Callisto zur weltweit flexibelsten Plattform für Cisco UCC-Lösungen werden. Die Flexibilität der Plattform bringt Kosteneinsparungen und Zukunftssicherheit.

Massgeschneidert

Das weltweit einzigartige OAM Konzept von Callisto, ermöglicht es massgefertigte Applikationen live auf die Plattform einzuspielen. Davon profitieren Endkunden durch die gezielte Bedarfsdeckung und Partner um Endkunden individueller bedienen können.

Green-IT

Auch wenn es um die Schonung von Ressourcen geht: Callisto. Bis ca. 1000 parallele Calls bewältigt die Plattform mit 2‑6 GB RAM, 2‑8 CPUs und 80 GB HD. Sowohl Endkunden wie auch die Umwelt profitieren davon.

Einfachheit

Die Callisto-Plattform ist von seinen Entwicklern auf Einfachheit getrimmt. Einfachheit ist im gesamten Callisto-System zu finden und eröffnet dem Endkunden Vorteile in Bezug auf stark reduzierte Gesamtkosten des Produkts im Lebenszyklus.

Flexibilität

Flexibilität nicht nur durch die grosse Anzahl von Modulen: Callisto kann zudem jede Cisco Soft-PBX bedienen, von UCME über HCS bis zu WebEx. Weiter ist Callisto geeignet für den Einsatz vor Ort und Cloud- oder Service-Modellen. Dies garantiert das Mitwachsen mit dem Endkunden.

Qualität

Hohe Qualität liegt in unserer DNA. Installationen, die seit Jahren fehlerfrei laufen mit mehr als 25'000 zufriedenen Benutzern und 15'000 Anrufen pro Tag, beweisen die Stabilität von Callisto. Unsere Partner profitieren mit einer extrem hohen Kundenzufriedenheit.

Problemlöser

Callisto hat auf jedes Cisco-UCC-Bedürfnis eine Antwort: mit über 50 Applikationen, der Modularität und dem OAM-Konzept für angepasste Applikationen, hat Callisto eine Lösung. Sowohl Endkunden wie auch Partner lieben Callisto, weil es ihre Probleme gezielt löst.

Dienstleistungen

Professionelle Dienstleistungen mit all unseren Produkten. Alle Leistungen werden von unseren Kunden täglich gelobt, sei es in der kompetenten Verkaufsunterstützung, dem schnellen Support oder den massgefertigten Modulen. Wir sind seit über 20 Jahren ein verlässlicher Partner.

Kundenstimmen

  • Chris Flowers
    Sr. Project Manager Professional Services
    NTT

    Die Teams von NTT und CTModule arbeiteten kontinuierlich mit dem Endkunden Royal Caribbean zusammen, um eine Unified Communications-Lösung an Bord der Kreuzfahrtschiffe von Royal Caribbean zu implementieren. Dank der engen Zusammenarbeit, konnte eine erfolgreiche Implementierung der Cisco Call Manager-Lösung und Callisto Plattform von CTModule an Bord integriert werden. Zu den vergangenen und aktuellen erfolgreichen Projekten gehören sowohl UCC Lösungen auf neuen Schiffen von Royal Caribbean als auch auf älteren Schiffen, die renoviert werden mussten, sowie kundenspezifische Legacy-Integrationen unter Verwendung von CTModule’s Software. Die Lösung skaliert von Projekten mit 150 Endpunkt-Installationen bis hin zu grösseren Schiffen mit über 5.000 integrierten Endpunkten.

  • Klaus Vollmer
    Director Maritime Solutions
    Lufthansa Industry Solutions

    Wir schätzen CTModule als zuverlässigen und hoch-professionellen Partner, mit dem uns eine langjährige sehr gute Zusammenarbeit verbindet. CTModule überzeugt mit ihrer stabilen, innovativen Plattform, die wir bereits mehrfach sehr erfolgreich und zur höchsten Zufriedenheit unserer Kunden aus der Kreuzfahrtindustrie implementiert haben. Wir freuen uns darauf, unsere bewährte Zusammenarbeit auch in den kommenden Jahren fortzuführen.

  • PG

    Paul Goldbeck
    Director IT / QM
    Hapag-Lloyd

    Callisto Cruise von CTModule ist eines der zuverlässigsten Systeme an Bord. Im Luxussegment der EUROPA muss nicht nur das Produkt, sondern auch der Support-Service aussergewöhnlich sein. Das ist mit CTModule zu 100% gewährleistet. Callisto Cruise übernimmt als Application Plattform die Aufgaben der Kommunikation und Gäste-Interaktion auf der EUROPA. In einer Partnerschaft arbeiten Hapag-Lloyd Kreuzfahrten und CTModule ständig an aktuellen Themen und suchen nach neuen, innovativen Gästelösungen und Prozessvereinfachungen. Insgesamt ergibt sich durch den Einsatz von Callisto Cruise auf der EUROPA für Gäste, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten und CTModule eine WIN-WIN-WIN Beziehung.

Technologie, die begeistert

Module/Applikationen Mehr als 50 Module/Applikationen verfügbar
Unterstützte UC-Plattformen Cisco UCME, Cisco BE6K/7K, Cisco UCM, Cisco HCS, Cisco Webex
Presence-Integration Cisco CUPS Integration plus Callisto Presence
Skalierbarkeit Keine Begrenzung
Benutzerkonfiguration Manuell und automatisch von CUCM über AXL (Microsoft AD, LDAP-/OpenLDAP-Systemen), CSV-Dateien oder Provisionierungssysteme (bspw. KURMI via Web-Services)
Hochverfügbarkeit Ja, inkl. Desaster-Recovery
Ressourcenbedarf «Small» Callisto Appliance «Small» (bis 60 parallele Calls):

  • 2 GB RAM, 2 CPUs (ca. 2 GHz)
  • 80 GB Festplattenspeicher
  • 1 Netzwerkanschluss
Ressourcenbedarf «Medium» Callisto Appliance «Medium» (bis 240 parallele Calls):

  • 4 GB RAM
  • 4 CPUs (ca. 2 GHz)
  • 80 GB Festplattenspeicher
  • 1 Netzwerkanschluss
Ressourcenbedarf «Large» Callisto Appliance «Large» (ab 240 parallele Calls):

  • 6 GB RAM, 8 CPUs (ca. 2 GHz)
  • 80 GB Festplattenspeicher
  • 1 Netzwerkanschluss
  • max. 960 parallele Calls pro Appliance
Systemmeldungen E-Mail, SNMP, Syslog
Sicherheit https, Secure Syslog, Secure LDAP, Secure SIP (TLS, SRTP), integrierte Firewall, Single Sign-On (SAML) supportet.
Externes Privacy and Security Assessment erfolgreich bestanden.
Betriebssystem Appliance, gehärtetes Betriebssystem
Datenbanken Alle SQL-Datenbanken Bestandteil der Plattform
Virtualisierung Auslieferung als Image (OVA), Installation in VMware ESX(i) Umgebung

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Wir beraten Sie gerne

Tel.: +41 31 531 11 11
E-Mail: sales@ctmodule.com