Anruf­analyse und -auswertungen leicht gemacht

CDR Reporting für detailliertes Berichtswesen, Analysen und Auswertungen für Cisco UCC-Lösungen

CDR Reporting – Immer bestens informiert über das Anrufverhalten der Firma

Mit Callisto CDR Reporting überwachen und analysieren sie Anrufe, prüfen die Ressourcennutzung, erstellen Berichte und treffen datengestützte Entscheidungen. Wie gewohnt einfach, effizient und exakt.

CDR Reporting

Schnell und übersichtlich die wichtigsten Anrufdaten auswerten

  • Übersicht
  • Leistungsmerkmale
  • Dienstleistungen
  • Referenzierungen

Die Highlights im Überblick

Exakte Rohdaten

Die im CDR Reporting verwendeten Rohdaten werden direkt von der Cisco PBX importiert – optional mit Filter – und zur Weiterverwendung zur Verfügung gestellt.

Viele Informationen

Nicht nur Zeiten, Dauern und Rufnummern werden mit CDR Reporting erfasst, auch Umleitungs- und Trenngründe oder der Account Code.

Beliebige Filter

In allen verfügbaren verschiedenen Benutzersprachen, stellt Callisto CDR Reporting sowohl vordefinierte wie auch individuell konfigurierbare Auswertefilter zur Verfügung.

Drei Anzeigemedien

Die CDR Reports lassen sich – je nach Medium mit oder ohne graphische Auswertung – auf den Bildschirm, in MS Excel oder MS Access ausgeben.

Detaillierte Reports

Anwendungsspezifische, detaillierte Reports sind zusätzlich noch in den jeweiligen Callisto Modulen, ProfACD, ProfAlarm, COC, etc., verfügbar.

Nur Berechtigte

Nur Berechtigte erhalten über die Callisto Benutzerberechtigung Zugang auf die sensiblen Daten.

Auch automatisiert

Mit dem Zusatzmodul ReportScheduler lassen sich die CDR Reports zusätzlich zeitgesteuert an definierte Verteiler versenden.

Alle Leistungsmerkmale im Detail

Nachfolgende Tabelle zeigt in der Übersicht die starken und wirkungsvollen Leistungsmerkmale des CDR Reporting-Moduls:

Auswahl Leistungsmerkmale von A–ZBeschreibung
AnzeigemedienDie CDR Reports lassen sich – je nach Medium mit oder ohne graphische Auswertung – auf den Bildschirm, in MS Excel oder MS Access ausgeben.
AutomatisierungMit dem Zusatzmodul ReportScheduler lassen sich die CDR Reports zusätzlich zeitgesteuert an definierte Verteiler versenden.
BerechtigungenCallisto CDR Reporting basiert auf dem allgemeinen Berechtigungskonzept von Callisto. Dadurch kann jeder einzelne CDR Benutzer Zugriff auf die Auswertungen erhalten.
BereitstellungDas Modul CDR Reporting ist ein integrierter Bestandteil der Callisto-Plattform und ist ganz einfach mittels Plattform-Lizenz verfügbar. Dank des Callisto-Appliance-Ansatzes, ist eine konkurrenzlos schnelle Installation gewährleistet. Als Appliance Image (OVA) vorbereitet, kann das Callisto-System auf jeder virtuellen Maschine bzw. jedem physischen Server installiert werden.
FilterIn allen verfügbaren verschiedenen Benutzersprachen, stellt Callisto CDR Reporting sowohl vordefinierte wie auch individuell konfigurierbare Auswertefilter zur Verfügung. Die Filter sind pro Sprache unterschiedlich benenn- und konfigurierbar. Sie können zudem mittels SQL-Befehlen individuell eingerichtet werden. Es stehen vorkonfigurierte Filter zur Verfügung, welche durch Berechtigte beliebig ergänzt werden können.
Globaler Nummernplan (E.164 Unterstützung)E.164 Nummern werden systemweit unterstützt.
green-ITTiefster Ressourcenbedarf in der Branche mit höchster Leistung: 2 bis 8 CPU’s, 2 bis 6 GB RAM, 80 GB HD, bis max. 960 parallele Anrufe pro Image.
HochverfügbarkeitJa
InformationenNicht nur Zeiten, Dauern und Rufnummern werden mit CDR Reporting erfasst, auch Umleitungs- und Trenngründe oder der Account Code.
Zusätzlich gibt es in vielen weiteren Callisto Modulen – wie bspw. in ProfACD, ProfAlam, ManagerAssistant Group, etc.) ein eigenes, integriertes und erweitertes Reporting.
KonfigurationNach kurzer CUCM SFTP Server Konfiguration, steht CDR Reporting zur Anwendung bereit. Vorhandenen CDR’s werden importiert und können mittels vordefinierter oder neu erstellter Filter ausgewertet werden.
NutzenMit CDR Reporting überwachen und analysieren sie Anrufe (inkl. Faxe), prüfen die Ressourcennutzung, erstellen Berichte und treffen datengestützte Entscheidungen.
ProvisionierungManuell oder automatisch von Cisco UCM über SFTP, AXL bzw. Microsoft© AD, LDAP/OpenLDAP-System und CSV-Dateien. Web-Services (REST) unterstützt.
ReportingCDR Reporting gibt einen umfassenden Überblick über Anrufe und Faxe basierend auf den Cisco UCM-CDR’s. Entsprechende Filter für die gewünschten Auswertungen stehen zur Verfügung. Zeiten, Dauern, Rufnummern, Umleitungs- und Trenngründe oder der Account Code werden mit CDR Reporting erfasst.
Zusätzlich gibt es in vielen weiteren Callisto Modulen – wie bspw. in ProfACD, ProfAlam, ManagerAssistant Group, etc.) ein eigenes, integriertes und erweitertes Reporting.
RohdatenDie im CDR Reporting verwendeten Rohdaten werden direkt von der Cisco PBX importiert – optional mit Filter – und zur Weiterverwendung zur Verfügung gestellt.
SicherheitSFTP, https, SIPS, Passwort- und PIN-Schutz, Appliance-Schutz, integrierte Firewall.
SkalierbarkeitBis 960 parallele Anrufe auf einer Callisto-Appliance. Unbeschränkte Anzahl Callisto CDR Reporting Benutzer.
SprachenCDR Reporting unterstützt die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Portugisissch.
ZuverlässigkeitAbgesehen von der legendären Stabilität des Callisto-Systems als Ganzes, kann das Callisto-System hochverfügbar ausgelegt werden.

Wir unterstützen Sie in jeder Situation

Verkaufssupport

Sie können sich jederzeit auf unsere Unterstützung im Verkauf unserer Produkte verlassen. Je nach Partner-Level kommen wir sogar mit Ihnen zu Ihren Kunden.

Installations- und Konfigurationssupport

Auch während des Installations-, Konfigurations- und Roll-out-Prozesses stehen wir mit Rat und Tat an Ihrer Seite, sei es für On-Prem-, Managed Service- oder Cloud-Projekte. Ihre zufriedenen Kunden sind unsere Motivation.

Betriebs- und Wartungssupport

In jedem Prozess unserer Produkteentwicklung achten wir auf höchste Qualität und Stabilität. Dafür steht das Team von CTModule ein. Sollte doch einmal beim Kunden ein Problem auftreten, steht unser engagiertes Supportteam nach definierten SLA-Zeiten umgehend zur Verfügung. Mehr…

Schulungen

Produkte wollen richtig installiert, administriert und genutzt werden. Wir unterstützen unsere Partner und deren Kunden auf jeder Stufe gezielt und bedürfnisorientiert in der Ausbildung rund um unsere Produkte. Mehr…

Spezialentwicklungen

Mit unserem eigenen Entwicklungssystem und dem einzigartigen Callisto «Open Applications Management»-Konzept erhalten Partner und deren Kunden jederzeit die Möglichkeit, kundenspezifische Applikationen zur Laufzeit ins System einzuspielen und so offen zu bleiben für alle zukünftigen Bedürfnisse. Mehr…

Beratung

Planen Sie einen neuen UCC-Service zu lancieren? Möchten Sie ein definiertes, vertikales Kundensegment gezielt mit UCC-Dienstleistungen bedienen? Basierend auf unserem langjährigen. umfassenden Know-how in der Branche beraten wir Sie fundiert mit unserem Team. Mehr…

Alles was Sie von uns erhalten, ist von bester Qualität

Kompatibilität

Die Callisto-Appliance-Lösung ist erfolgreich mit dem Cisco UCM V12.5 getestet und zertifiziert. Zudem ist die Callisto-Plattform mit allen gängigen Cisco-PBX-Systemen (UCM, UCME, BE6k/7k, HCS, WebEx) kompatibel.

Preferred Solution Partner

Seit 2004 arbeitet CTModule mit Cisco Systems zusammen und ist heute als einer der weltweit wenigen Hersteller Cisco Preferred Solution Partner.

Swiss Made Software

Das Label «swiss made software» steht seit 2007 für Schweizer Werte wie Qualität, Zuverlässigkeit und Präzision – gerade in der Software-Entwicklung. CTModule gehört zu den ersten Mitgliedern des Qualitätslabels.

Darum ist Callisto CDR Reporting für Sie die beste Wahl

Informativ

Sowohl durch Standardberichte, als auch durch individuelle Auswertungen sind mit CDR Reporting ihre Bedürfnisse nach Analyse und Überwachung von Anrufen und Kosten in ihrer Unternehmung abgedeckt.

Flexibel

Mit eigenen, frei definierbaren Filtern geniessen sie im Anrufberichtwesen und den massgeschneiderten Möglichkeiten von CDR Reporting höchste Flexibilität.

Übersichtlich

Erfahren sie die volle Übersicht der Daten direkt am Bildschirm oder verarbeiten sie diese direkt in MS Excel oder MS Access nach ihren Bedürfnissen weiter.

Die Quelle ist der Schlüssel für Qualität

Um die Datenqualität unverändert hoch zu halten, stellt CDR Reporting die Ursprungsdaten des Cisco UCM direkt als Rohdaten zur Verfügung. Via SFTP-Server-Import werden diese Rohdaten von Callisto CDR Reporting zur Weiterverarbeitung bereitgestellt. Daten, die auf der Cisco PBX möglicherweise bereits nicht mehr vorhanden sind, können in CDR Reporting immer noch abgerufen und verarbeitet werden. Nicht mehr gewünschte Daten können nach einer definierbaren Zeit auch auf Callisto automatisch gelöscht werden.


Alle Ursprungsdaten verfügbar

Mit CDR Reporting verarbeiten sie folgende Daten zu ihren Berichten und Analysen weiter:

  • Datum und Zeit
  • Anrufer
  • Angerufener
  • Anrufdauer
  • Umleitungsgrund
  • Trenngrund aus Anrufer Sicht
  • Trenngrund aus Angerufener Sicht
  • Ursprünglich Angerufener (im Umleitungs-, Transferfall)
  • Grund der Weiterleitung und
  • Account Code

All diese Daten können sie nach ihren individuellen Bedürfnissen exakt und spezifisch auswerten.


Custom Filter

Frei definierbare Filter

Verschiedenste Abteilungen und Funktionen haben in einer Unternehmung die unterschiedlichsten Bedürfnisse nach sinnvollen Auswertungen. Deshalb verfügt Modul CDR Reporting über ein einzigartiges Filterkonzept, welches sowohl vordefinierte, als auch komplett massgeschneiderte Datenauswertungen erlaubt. Mittels beliebig vieler Feld/Operator-Befehle oder sogar individueller SQL-Statements, kann pro Filter jede beliebige Abfrage erfolgen.

Damit anderssprachige Kollegen ebenfalls von den Auswertungen profitieren können. kann jedes einzelne Filter in der jeweiligen Sprache definiert werden.


Daten weiterverarbeiten

Kurz einen Eindruck über die Daten erhalten oder doch lieber die Daten weiterverarbeiten? Beides ist mit Callisto CDR Reporting möglich! Die Ausgabe der Auswertung des jeweiligen Filters kann auf den Bildschirm erfolgen oder als Excel- oder Access-Datei weiter verarbeitet werden. In Access sind zusätzlich bereits vordefinierte, graphische Auswertungen verfügbar.


Reporting im Detail

Meist müssen in den einzelnen Anwendungen wie bspw. einer ACD-, einer Alarm- oder einer Chef/Sek-Lösung etc. noch detailliertere Daten vorhanden sein. Deshalb stellen viele Callisto Module in ihren Funktionen ein zusätzliches, detailliertes Reporting zur Verfügung. Somit können alle kundenspezifischen Bedürfnisse nach nach detaillierten Auswertungen durch Callisto jederzeit gewährleistet werden.

Anwendungsspezifische, detaillierte Reports sind beispielsweise noch in folgenden Callisto Modulen verfügbar:

  • ProfACD
  • ProfAlarm
  • ManagerAssistant Group
  • Callisto Operator Console (COC)
  • Cruise Base
  • Hotel Base
  • Cruise Alarming
  • Cruise Wake-up
  • etc.

DSGVO MIFID2 PCI DSS

Berechtigung für Berechtigte

Natürlich müssen Daten nach DSGVO vor Zugriff von Unberechtigten geschützt werden. Dies wird durch das Callisto Berechtigungskonzept vollumfänglich sichergestellt. Jede berechtigte Person erhält individuell einen Zugang zu den in CDR Reporting verfügbaren Daten.


Report_scheduler

Automatisiert natürlich

Vielfach wird von Fachstellen wie bspw. der Finanzabteilung gefordert, dass sie die Auswertungen zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisiert erhalten. Nichts einfacher als das: Mit dem Zusatzmodul ReportScheduler lassen sich die CDR Reports ganz einfach zeitgesteuert an definierte E-Mail-Verteiler versenden.

Technologie, die begeistert

  • Architektur
  • Anforderungen
  • Kompatibilität

Einfachheit drückt sich auch in der Callisto-Architektur aus

Die Callisto-Plattform stellt ohne Module und Applikationen folgendes zur Verfügung:

  • alle Schnittstellen zu Cisco Telefonieinfrastruktur, Provisionierungs- (bspw. Kurmi) und 3rd-Party-Systemen (bspw. (S)PMS, CRM, Alarm-Systeme, etc.)
  • Grundinfrastruktur zum Einspielen, Konfigurieren und Administrieren von Modulen, Collections und Applikationen
  • Plattform-Management für Sicherheit, Back-up/Restore, Update-/Upgrade-Prozess, Lizenzierung, Log- und Fehlerbehebungsmöglichkeiten
  • Single Sign-On (SSO) Unterstützung
  • Dashboard und Reporting
  • Benutzer- und Administratoren-Verwaltung, Rechtemanagement.

Module, Collections oder massgeschneiderte Applikationen können nach erfolgter Lizenzierung freigeschaltet bzw. zur Laufzeit auf die Callisto-Plattform einfach und flexibel hochgeladen und direkt konfiguriert bzw. eingesetzt werden.

Callisto unterstützt je nach Verwendungszweck und Bedarf mit den verfügbaren Modulen und Applikationen folgende Endgeräte und Clients:

  • Callisto Web- und Telefonschnittstelle
  • Cisco-Endgeräte (XML-fähige mit Push-Nachrichten-Unterstützung)
  • Cisco-Jabber-Client mit Callisto Gadgets (Tabs)
  • Cisco Webex App
  • PC mit Callisto Vermittlerlösung und Callisto Gadgets
  • SmartPhones (iOS/Android) mit Callisto Gadgets und native Applications
  • Tablets (iOS/Android) mit Callisto Gadgets und native Applications
  • herkömmliche Telefone, DECT-Telefone, WLAN-Telefone gemäss Handbuch.

Die verwendete Cisco-PBX-Infrastruktur (BExk, UCM, HCS) wird via SIP-Trunk, AXL- und JTAPI- (für Vermittlerlösung COC) bzw. SFTP (für CDR’s) mit der Callisto-Plattform verbunden.

Weitere Callisto-Schnittstellen sind:

  • SIP, Secure SIP (UDP, TCP, TLS)
  • RTP, SRTP, T.38/G.711 (Softfax)
  • Cisco AXL
  • IP Socket-Verbindungen
  • HTTP(S), (S)FTP
  • (S)LDAP (Authentifizierung, Telefonbuch)
  • ESPA 4.4.4 / X (Alarming)
  • REST (Provisionierung)
  • Applikationsschnittstellen für verschiedene Dienste bzw. Anwendungen.

Der Unified Presence Server (CUPS) kann als externe Presence-Quelle eingebunden werden.

Minimalste Voraussetzungen und Ressourcenverbrauch nach Green-IT

Nachfolgend die Voraussetzungen zum einwandfreien Einsatz der Callisto-Plattform mit dem bzw. den gewählten Modul(en):

AnforderungenVoraussetzungen/Beschreibung
Callisto Appliance (virtual Image, OVA)
  • Eine Callisto Appliance für bis zu ca. 1000 parallele Calls auf die Plattform.
  • Eine Plattform reicht für eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern und VoiceMail-Boxen
VirtualisierungsumgebungUmgebung minimal: VMware ESX(i) 6.5
Callisto Appliance «Small»
  • bis 60 parallele Calls
  • 2 GB RAM
  • 2 CPUs (ca. 2 GHz)
  • 80 GB Festplattenspeicher
  • 1 Netzwerkanschluss
Callisto Appliance «Medium»
  • bis zu 240 parallele Calls
  • 4 GB RAM
  • 4 CPUs (ca. 2 GHz)
  • 80 GB Festplattenspeicher
  • 1 Netzwerkanschluss
Callisto Appliance «Large»
  • ab 240 parallele Calls
  • 6 GB RAM
  • 8 CPUs (ca. 2 GHz)
  • 80 GB Festplattenspeicher
  • 1 Netzwerkanschluss
  • max. 960 parallele Calls pro Appliance
Teilnehmervermittlungsanlage (TVA/PBX)Cisco IP-PBX: CUCM, HCS, Webex (Unified CM), BExk, UCx00, UCME

Rundum kompatibel

Nachfolgende Produkte sind getestet und kompatibel mit der Callisto-Plattform.

Bemerkung: Viele Module der Callisto-Plattform können auch mit anderen IP-PBX-Systemen kompatibel sein. Fragen Sie einfach kurz bei uns nach, wenn Sie auf ein entsprechendes Projekt stossen.

 

HerstellerSystemVersion
Cisco Systems Inc.Unified Communications Manager7.x, 8.x, 9.x, 10.x, 11.x, 12.x, 14.x
Cisco Systems Inc.Unified Communications Manager Business Edition 60008.6, 9.x, 10.x, 11.x, 12.x, 14.x
Cisco Systems Inc.Unified Communications Manager Business Edition 70008.6, 9.x, 10.x, 11.x, 12.x, 14.x
Cisco Systems Inc.Unified Communications Manager Express7.x, 8.x, 9.x,10.x,11.x, 12.x, 14.x
Cisco Systems Inc.Hosted Collaboration Solution (HCS)8.6, 9.x, 10.x, 11.x ,12.x, 14.x
Cisco Systems Inc.Cisco UCM Cloud
Cisco Systems Inc.Cisco Unified Presence Service (CUPS)8.x, 9.x, 10.x, 11.x, 12.x, 14.x
Cisco Systems Inc.Cisco Jabber7.x, 8.x, 9.x, 10.x, 11.x, 12.x, 14.x
Cisco Systems Inc.Cisco Webex Client
DiverseAndroid for Smartphones and Tabletsupon request
Apple Inc.IOS for Smartphones and Tabletsupon request
CTModule AGCOC Operator ConsoleWindows 7.x, 8.x, 10.x, 11.x

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Wir beraten Sie gerne

Tel.: +41 31 531 11 11
E-Mail: sales@ctmodule.com